Barbara Scheller

Banner
Banner
Banner
Banner

Europawahl2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

GRÜN ist die Landwirtschaft

Aktualisiert (Montag, den 05. Mai 2014 um 09:13 Uhr) Geschrieben von: Barbara Scheller Montag, den 05. Mai 2014 um 08:42 Uhr

Im Landkreis Nordsachsen gibt es zahlreiche Ortschaften, die von industriellen Massentierhaltungsanlagen betroffen sind. In der Landschaft sehen die Bürger die Konsequenzen der sächsischen Agrarpolitik. Weit verbreitet sind riesige Schläge, die mit Chemie zu Supererträgen gedopt werden. Alles muss sich rechnen. Unsere Lebensgrundlagen Boden, Wasser und Luft sind gefährdet. Mit dem TTIP-Abkommen scheinen unsere Bauern künftig noch mehr in die Mühle des Gelddruckes zu geraten.

Es geht auch anders. Hier vor Ort und in Brüssel. Regional finden Betriebe eine Absatznische, die auf vertrauenswürdige Landwirtschaft setzen und Lebensmittel herstellen, die diesen Namen verdienen. Auf diesem Weg möchte ihnen Mariua Heubuch Unterstützung geben. In Brüssel möchte sie ihre Kraft für eine nachhaltige Landwirtschaft einsetzen, denn... Grün ist die Landwirtschaft

(Quelle: Link zum Artikel aus "Der Sonntag" von Südbaden vom 27.4.2014)

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Maria Heubuch kommt

Aktualisiert (Montag, den 05. Mai 2014 um 07:53 Uhr) Geschrieben von: Barbara Scheller Sonntag, den 27. April 2014 um 15:26 Uhr

Am 1. und 2. Mai wird die Europakandidatin Maria Heubuch den Landkreis Nordsachsen besuchen.

Neben Betriebsbesichtigungen und Informationsgesprächen gibt es zwei öffentliche Veranstaltungen mit der Bäuerin aus Ravensburg.

Weiterlesen: Maria Heubuch kommt

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Europakandidatin Maria Heubuch kommt zu Besuch

Aktualisiert (Donnerstag, den 01. Januar 1970 um 01:59 Uhr) Geschrieben von: Barbara Scheller Sonntag, den 13. April 2014 um 21:17 Uhr

Unsere Kreissprecherin Barbara Scheller hat Maria Heubuch aus Ravensburg eingeladen. Die Bäuerin aus dem Allgäu , die für das EU-Parlament kandidiert, hat für den 1.und 2. Mai zugesagt die Nordsächsischen Grünen zu besuchen und beim Wahlkampf zu unterstützen.